STARTSEITE

Ferienwohnung

FeWo Sauna

FeWo Preise

Bilder

Belegungskalender

Ferienwohnung App

Reiseziel Holtgast

Anfahrt

Kontakt


Impressum


Single Ferienhaus



Schnupperurlaub

Freizeit und Wellness

Familienurlaub

Singleurlaub

Nordseeurlaub

Sommerurlaub Nordsee

Winterurlaub Nordsee

Strände an der Nordsee

Esens und Umgebung

Regatta Neuharlingersiel

Wattensail Carolinensiel

Angeln in Ostfriesland

Fischen Nordsee

Rad fahren in Ostfriesland

Boßeln in Ostfriesland

Ostfriesensport

Brauchtum Ostfriesland

Moin Moin

Ostfriesische Spezialitäten

Ebbe und Flut

Deichbau

Weihnachtsmärkte

Ausflugsziele

 

Ausflugsziele

Ausflugsziel StrandOstfriesland bietet jedem Urlauber ein sehr abwechslungsreiches Programm, denn ganz gleich, ob man auf der Suche nach Ruhe und Erholung ist, sich sportlich betätigen möchte oder in Sachen Kultur sehr interessiert ist - hier kommt man voll und ganz auf seine Kosten.

Die meisten Ausflugsziele sind nur wenige Autominuten von der Ferienwohnung entfernt. In erster Linie ist dabei natürlich das Meer zu nennen, denn hier kann man nicht nur baden gehen und Sandburgen bauen, sondern auch Wattwanderungen unternehmen, am Strand Drachen steigen lassen oder diversen sportlichen Betätigungen wie Surfen, Joggen oder Wake-Boarden nachgehen.

Jedoch bietet Ostfriesland mehr als nur das Meer und so kann man beispielsweise auf einem Schulbauernhof die Landwirtschaft einmal richtig kennen lernen. Möglich ist dies auf dem Woldenhof in Wiegboldsbur. Neben vielen alten Haustierrassen kann man auch im traditionellen Bauerngarten viel Neues entdecken.

Deichvorland an der Nordsee
Krabbenkutter im Hafen von Greetsiel
Deichvorland an der Nordsee
Krabbenkutter im Hafen von Greetsiel

Sportlich geht es in Wiefelstede-Conneford zu, denn hier gibt es ein Outdoor-Abenteuer der Extraklasse. Im „Forest 4 Fun“ kann man sich über wacklige Hängebrücken schleichen, gesichert an Drahtseilen über Wasser rauschen oder an Seilen von einem Baum zum anderen schwingen. Erwachsene wie Kinder werden hier ihre helle Freude haben.

Unabdingbar zur Küste dazu gehören auch Seehunde. Interessant ist dabei die Seehundaufzucht- und Forschungsstation Norddeich. Diese anerkannte Betreuungsstätte für Meeressäuger verwaltet zwischen 30 und 80 verwaiste Seehunde und Kegelrobben. Hier kann man viel über diese Meeresbewohner erfahren.

Windmühle in Werdum
Boje in Harlesiel
Windmühle in Werdum
Boje in Harlesiel

Wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt, dass man mit seinen Kindern draußen toben kann, dann gibt es auch viele Indoor-Spielplätze, die keine Wünsche offen lassen. Interessant ist der Kinder-Spielpalast Bullermeck in Wilhelmshaven. Er bietet einen großen Aktionsbereich in einem gestrandeten Piratenschiff und bietet daneben Rutschen, Trampolinspringen und große Kletterburgen. Während die Kids sich austoben, können Eltern im Restaurant einen guten Kaffee oder Tee genießen.

Wer es lieber etwas ruhiger zugehen lassen mag, der kann sich auch für eines der vielen Wellnessangebote entscheiden, die in Ostfriesland von verschiedenen Institutionen angeboten werden. Ob kleines Wellness-Arrangement bei einer Kosmetikerin oder ausgiebiger Wellnessaufenthalt in einer Ferienwohnung nahe beim einem den vielen Nordseeheilbädern wie Bensersiel, Neuharlingersiel oder Harlesiel -  für jeden Geschmack und auch für jeden Geldbeutel ist hier garantiert das Richtige dabei. Ruhe und Entspannung kann man auch bei vielen Wandertouren finden, die nicht immer nur in Küstennähe angeboten werden.

Schafe am Deich an der Nordsee
Meeresfrchte
Schafe am Deich
Schlemmen in Ostfriesland

Auch Stadtbesichtigungen sind immer wieder gut besucht und machen ebenso viel Spaß wie sie neue Erkenntnisse über die schönsten Städte Ostfrieslands bieten. Über all diese und viele weitere Ausflugsziele in Ostfriesland kann man sich beispielsweise im Internet unter www.ferienwohnungen-holtgast.de informieren.

Über eine der Suchmaschinen findet man schnell einige Tipps für die ganze Familie. Einfach „Ferienwohnungen mit Sauna in Holtgast oder Ostfriesland“ bei Google oder Yahoo eingeben. Alternativ dazu kann man sich auch das Tourismusamt wenden, in der Region, in der man seine Ferien verbringen möchte. Hier gibt es zum einen auf den Webseiten viele Informationen und zum anderen oftmals auch Broschüren vor Ort.