STARTSEITE

Ferienwohnung

FeWo Sauna

FeWo Preise

Bilder

Belegungskalender

Ferienwohnung App

Reiseziel Holtgast

Anfahrt

Kontakt


Impressum


Single Ferienhaus



Schnupperurlaub

Freizeit und Wellness

Familienurlaub

Singleurlaub

Nordseeurlaub

Sommerurlaub Nordsee

Winterurlaub Nordsee

Strände an der Nordsee

Esens und Umgebung

Regatta Neuharlingersiel

Wattensail Carolinensiel

Angeln in Ostfriesland

Fischen Nordsee

Rad fahren in Ostfriesland

Boßeln in Ostfriesland

Ostfriesensport

Brauchtum Ostfriesland

Moin Moin

Ostfriesische Spezialitäten

Ebbe und Flut

Deichbau

Weihnachtsmärkte

Ausflugsziele

 

Strände an der Nordsee in der Nähe von Holtgast

In dem ostfriesischen Ort Holtgast gibt es schöne Ferienhäuser und -wohnungen, von denen aus man schnell an die ausgedehnten Nordseestrände gelangt. Und wenn das Meer einmal wegen der Gezeiten nicht in Reichweite sein sollte, lädt das Weltnaturerbe Wattenmeer zu Wattwanderungen ein. Die Nordseeheilbäder Bensersiel und Neuharlingersiel gelten in dieser Gegend als die wichtigsten Ferienorte, nicht nur wegen ihrer langgezogenen Strände und der Sandbänke. Die Strände von Dornumersiel und Neßmersiel wurden mit dem Prädikat "Ausgezeichnet" bewertet. Insgesamt gilt die niedersächsische Nordsee als äußerst sauber und hat eine sehr gute Wasserqualität, wofür sie mit dem blauen Rand ausgezeichnet wurde.

Ferienwohnung Kutscherhuus Krabbenkutter Neuharlingersiel
Ferienwohnung Kutscherhuus
Krabbenkutter Neuharlingersiel

Das Ausflugsziel Dornumersiel hat einen Grün- und einen Sandstrand mit 460 Strandkörben, einem Kinderspielplatz, Liegewiesen und der Nordseelounge, wo man mit Blick aufs Meer essen und trinken kann. In direkter Nähe zum Strand befindet sich die "Barke", ein Komplex mit Sanitärräumen, Waschsalon und Kiosk. Gleich daneben liegt das Meerwasserfreibad Doroness mit Solarbeheizung und einem abgeteilten Bereich für Nichtschwimmer. Der gemütliche Ort Neßmersiel mit Hafen und Fährverkehr nach Baltrum hat ebenfalls einen Grün- sowie einen Sandstrand mit ca. 250 Strandkörben. Außerdem gibt es einen Spielplatz, einen extra Hundestrand, bei dem die Hunde allerdings an der Leine geführt werden müssen, einen Welpenspielplatz und einen Agility-Fun-Park. Das Nordseebad Neuharlingersiel lockt mit der großen Wasserspielanlage "Platschi" und dem Strand-Vergnügungspark "Funny Beach" zahlreiche Kinder an. Hier kann man Beachsoccer spielen, auf der Hüpfburg toben und an Sport- und Spiel-Wettkämpfen teilnehmen. Das Meerwasser-Hallenbad von Neuharlingersiel ist ebenfalls eine große Attraktion, die durch zwei Dampfbäder und einen Ruheraum erweitert wird. Donnerstags zwischen 20 und 22 Uhr steht das Hallenbad den FKK-Anhängern zur Verfügung.

Nordseestrand BadeWerk in Neuharlingersiel
Nordseestrand
BadeWerk in Neuharlingersiel

Der Strand von Neuharlingersiel wird von der Strandpromenade gesäumt. Er ist insgesamt rund 20 Hektar groß und besteht aus einem grünen Abschnitt sowie aus einem breiten Sandstrand mit ca. 550 Strandkörben. Gegen Abend beleuchten die Promenaden auf dem Deich und am Strand die gesamte Szenerie und sorgen so für eine romantische Stimmung. Die Kite- und Surfschule Windloop ist in den Sommermonaten direkt am Strand zu finden. Bei Hooksiel liegt nahe bei dem Campingplatz (Nordsee-Camping Hooksiel) ein ca. 4 km langer feinsandiger Strand, der einen abgeteilten FKK-Abschnitt hat. Auch hier gibt es Strandkörbe, Duschen und Toiletten. Wer Interesse am Segeln, Surfen oder Wasserskifahren hat, kann die Angebot vor Ort nutzen. Das Meerwasser-Hallenwellenbad von Hooksiel ist ebenfalls ein beliebtes Ziel, das FKK-Freunden jeden Freitag zwischen 18 und 21 Uhr zur Verfügung steht. Der Binnensee bei Hooksiel ist etwa 60 Hektar groß und ermöglicht unabhängig von Ebbe und Flut jederzeit Wassersport und Badevergnügen. Auch hier gibt es spezielle FKK-Bereiche.

Strandurlaub Badesee bei Aurich
Strandurlaub
Badesee bei Aurich

In Esens-Bensersiel gibt es die Nordseetherme Sonneninsel, die mit ihrer großen Bade- und Saunalandschaft viele Wellness- und Badeurlauber anzieht. Hier ist montags zwischen 20 und 22 Uhr FKK-Schwimmen möglich. Das Meerwasserfreibad von Esens-Bensersiel verfügt über eine 80 Meter lange Riesenrutsche, eine große Sonnenterrasse, eine Liegewiese und eine Liegehalle. Am Strand von Bensersiel gibt es einen Strandspielplatz inklusive Seilbahn, Minigolfanlage und Kletterburgen. Im Strandportal liegt Bennis Abenteuerland, das für Kinder eine tolle Attraktion ist. Sie können Höhlengänge erkunden, im Bälle-Bad spielen, die Rutschen nutzen oder über eine Hängebrücke balancieren.

Angelgewässer bei Aurich Nordseeinsel Spiekeroog
Angelgewässer bei Aurich
Nordseeinsel Spiekeroog

Der Bensersiel-Strand selbst bietet jede Menge Badevergnügen. Dieser Sandstrand ist stark abgeflacht und eignet sich somit für die ganze Familie. Weiter im Westen liegt Norddeich, das mit seinem schönen Dünenstrand und dem Grünabschnitt ebenfalls viel Abwechslung und Strandvergnügen bietet. Es gibt ein Beachvolleyballfeld und einen extra Hundestrand, große Spielflächen für Kinder und das Haus des Gastes, in dem ein Restaurant sowie öffentliche Toiletten zu finden sind. Bei dem Grünstrand von Norddeich liegt ein Meerwasser-Freibad, das eine Größe von ca. 4.000 qm hat. Ebenfalls schöne Strände liegen bei Wilhelmshaven. Hier wirkt der Südstrand mit seiner breiten Promenade beinahe südländisch. Das Sport- und Familienbad Nautimo bietet in jeder Jahreszeit ungetrübtes Badevergnügen. Wer auf eine der ostfriesischen Inseln übersetzt, lernt die breiten Sandstrände von Wangerooge, Spiekeroog und Langeoog mit ihren zahlreichen Strandkörben kennen.

Strandaufgang Spiekeroog Wattlaufen
Strandaufgang Spiekeroog
Wattlaufen

Auf Wangerooge ist das Strandgebiet an der Ostseite relativ ruhig, während der Strand ansonsten für Beachvolleyball und andere Aktivitäten genutzt wird. Der Strand von Spiekeroog ermöglicht eine 15 km lange Strandwanderung und überzeugt durch sehr feinkörnigen und weichen Sand. Durch seine Größe kann man auch in der Hochsaison hier genügend Platz finden, um Beachvolleyball zu spielen oder einfach um die Ruhe im Strandkorb zu genießen. Auf Langeoog gibt es einen Strand von 14 km Länge, der in verschiedene Abschnitte zum Baden, für Sport, Hunde, Drachensteigen und Burgenbauen aufgeteilt ist. Bei einem Urlaub an der Nordseeküste könnte man jeden Tag an einem anderen Strand verbringen und würde überall etwas Neues entdecken. Die Orte haben alle ihr eigenes Flair, doch die maritime Stimmung und die jodhaltige Luft ist ihnen gemeinsam. Kein Wunder, dass die ostfriesische Küste so beliebt ist!