STARTSEITE

Ferienwohnung

FeWo Sauna

FeWo Preise

Bilder

Belegungskalender

Ferienwohnung App

Reiseziel Holtgast

Anfahrt

Kontakt


Impressum


Single Ferienhaus



Schnupperurlaub

Freizeit und Wellness

Familienurlaub

Singleurlaub

Nordseeurlaub

Sommerurlaub Nordsee

Winterurlaub Nordsee

Strände an der Nordsee

Esens und Umgebung

Regatta Neuharlingersiel

Wattensail Carolinensiel

Angeln in Ostfriesland

Fischen Nordsee

Rad fahren in Ostfriesland

Boßeln in Ostfriesland

Ostfriesensport

Brauchtum Ostfriesland

Moin Moin

Ostfriesische Spezialitäten

Ebbe und Flut

Deichbau

Weihnachtsmärkte

Ausflugsziele

 

Rad fahren in Ostfriesland

Rad fahren in OstfrieslandAls Radfahrer kann man die Landschaft in Ostfriesland in vollen Zügen genießen, denn Ostfriesland gilt als das Radfahrerland überhaupt. Es spielen viele Faktoren eine große Rolle, für diesen Ruf, denn neben der schönen Landschaft, ist es auch die klare und reine Luft, die das Radfahren in Ostfriesland so beliebt macht. Aber auch der Schwierigkeitsgrad, der sich hier in Grenzen hält, ist oftmals ein Grund dafür, dass der Radtourismus in den letzten Jahren in Ostfriesland sehr zugenommen hat.

Sogar Familien mit kleineren Kindern, die selbst noch im Radanhänger sitzen, wählen immer wieder diese Form des Urlaubs und genießen die schönen Landschaften am Nordseestrand, an den kleinen und malerisch gelegenen Seen und Kanälen und vorbei an historischen Kirchen, alten Burgen, Mühlen und Museen.

Langweilig wird es also in keinem Fall, denn dass Ostfriesland nur aus plattem Land besteht ist in gewisser Weise zwar wahr, muss aber nicht bedeuten, dass sich hier die Langeweile breit macht. Kaum eine andere Region in Deutschland hat so viel Abwechslung zu bieten wie das Radfahrerparadies Ostfriesland. Mit rund 3500 Kilometern Radfahrnetz kann man hier zwischen vielen verschiedenen Routen wählen. Dabei ist auch die Beschilderung sehr gut ausgebaut, so dass niemand Angst haben muss, das er sich verfährt. Zudem kann man Dank GPS die Tour auch auf einem Navigationsgerät verfolgen, sodass garantiert jeder Radler in Ostfriesland an sein Ziel kommt.

Die Strecken sind dabei sehr unterschiedlich, wobei, wie erwähnt, der Schwierigkeitsgrad niedrig gehalten wird. So kann jeder das Radfahren in Ostfriesland erleben, auch wenn man sonst nicht so häufig mit dem Drahtesel unterwegs ist. Die meisten Radewege in Ostfriesland verlaufen auf kleinen und gut befestigten Straßen, die abseits der großen Hauptverkehrsstraßen liegen. Durch Marsch, Meer und Geest geht es auf ein- oder mehrtägigen Strecken durch die schöne Landschaft. Dabei kann man sich auch selbst auf den Weg machen - eine gewisse Planung der Strecke vorausgesetzt.

Rad fahren in Ostfrieslands Wäldern
Rad fahren auf Ostfrieslands Inseln
Rad fahren in Ostfrieslands Wäldern ...
... oder am Strand auf den Ostfrieslands Inseln

Alternativ dazu gibt es aber auch viele Veranstalter, die geführte Radtouren durch Ostfriesland anbieten. Derartige Angebote lassen sich am einfachsten über das Internet finden. Die Suchmaschinen bieten hierbei eine große Hilfestellung. Wer eine Radtour durch Ostfriesland selbst plant, der sollte im Vorfeld bereits die einzelnen Etappen genau unter die Lupe nehmen und sich am jeweiligen Etappenziel ein Zimmer organisieren.

Gerade in der Sommerzeit ist das Radfahren in Ostfriesland sehr beliebt und entsprechend schnell ausgebucht können die Pensionen, Gasthöfe und Hotels auch sein. Achten sollte man bei der Auswahl der Unterkünfte auf besonders fahrradfahrerfreundliche Einrichtungen. Diese haben sich in den letzten Jahren sehr vermehrt und bieten neben einem besonderen Abstellraum für die Räder auch einen kleinen Reparaturservice oder aber auch spezielle Nahrung für Radsportler.

Weite Strecken, flaches Land und die südliche Nordseeküste - für Radfahrer und Wanderer gibt es kaum schönere Urlaubsregionen wie Holtgast und Bensersiel nahe an der niedersächsischen Nordseeküste.
Genießen Sie einen gemütlichen Fahrradurlaub in der Ferienwohnung Kutscherhuus bis 5 Radurlauber, Wanderer und Angler mit Garten, Sauna und einer teilüberdachten Terrasse für Ihre Fahrräder.