STARTSEITE

Ferienwohnung

FeWo Sauna

FeWo Preise

Bilder

Belegungskalender

Ferienwohnung App

Reiseziel Holtgast

Anfahrt

Kontakt


Impressum


Single Ferienhaus



Schnupperurlaub

Freizeit und Wellness

Familienurlaub

Singleurlaub

Nordseeurlaub

Sommerurlaub Nordsee

Winterurlaub Nordsee

Strände an der Nordsee

Esens und Umgebung

Regatta Neuharlingersiel

Wattensail Carolinensiel

Angeln in Ostfriesland

Fischen Nordsee

Rad fahren in Ostfriesland

Boßeln in Ostfriesland

Ostfriesensport

Brauchtum Ostfriesland

Moin Moin

Ostfriesische Spezialitäten

Ebbe und Flut

Deichbau

Weihnachtsmärkte

Ausflugsziele

 

Tradition erleben und kulinarische Köstlichkeiten genießen rund um Holtgast


Ostfriesen pflegen ihr Brauchtum

Wer Ostfriesland richtig kennenlernen möchte, muss natürlich auch ortstypische Gerichte genießen und Feste und Märkte besuchen. Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen laden daher auch Urlaubsgäste ein, an Traditionen teilzuhaben. So sind es am Karsamstag die Osterfeuer, die in fast allen Ortschaften entzündet werden. Damit soll dem Winter endgültig der Garaus gemacht werden. Der Maibaum wird in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai ebenfalls in den meisten ostfriesischen Orten aufgestellt und läutet offiziell den Frühling ein. In Leerhafe lädt der Maimarkt regelmäßig ein und ist mit einer Vieh- und Geräteauktion verbunden. Der Johannimarkt ist in Wittmund im Juni ein wichtiger Termin.



Besonders empfehlenswert ist das Schützenfest in Esens mit ca. 75.000 Besuchern. Gefeiert wird im Juli an 5 Tagen. Die Schützenfeste stehen in Carolinensiel und Leerhafe im Juli auf dem Terminplan. Seit über 40 Jahren sind in Carolinensiel das Straßenfest und der Wittmunder Bürgermarkt zudem eine feste Tradition. In Wittmund wird vom Wirtverein außerdem die Musikveranstaltung „Live im Park“ veranstaltet. Circa zehnmal jährlich treten Bands kostenlos auf. Eine der Wittmunder Kirchen ist in der Regel Austragungsort für ein Klassik-Konzert, das im Rahmen des „Musikalischen Sommers Ostfriesland“ stattfindet.


Carolinensiel und die Watten-Sail

Das Hafenfest in Carolinensiel erleben Sie im August. Sehr sehenswert ist dann immer die Watten-Sail. Im Jahr 2005 haben Motorradfahrer erstmals den reizvollen Ort entdeckt. Seither treffen sich Biker aus aller Welt zum 1000 Wikinger & Meer Motorradtreffen, um im Anschluss im Korso durch Ostfriesland zu fahren. Das Heidefest in Leerhafe-Rispel wird immer im September gefeiert. Und auf den Wittmunder Letztmarkt, der im Oktober seinen Platz hat, schließt sich das Drehorgelfestival an. Das Erntedankfest wird wiederum traditionell in allen Ortschaften des Landkreises Wittmund gefeiert. Mit dem Martinisingen am 10. November ehrt man Martin Luther. Ein weiteres Highlight sind die Verknobelungen in den Gaststätten am Nikolausvortag. Als Gewinn lockt ein Fleischpaket. Entwickelt hat sich dieser Brauch aus einer alten Seemannstradition und soll wohl Überlieferungen zufolge zu Ehren des Gottes Wotan durchgeführt worden sein.

Marktplatz Aurich
Gaststätte Blinkfüer Aurich

Buntes Markttreiben

Hage bietet traditionell einen Frühjahrsmarkt, einen Fischmarkt und einen Herbstmarkt. Die Stadt liegt nahe bei Norden an der Nordseeküste und ist somit gut zu erreichen. Alle Märkte gleichen eher einem Volksfest und lohnen einen Besuch. In Wiesmoor gilt es, zahlreiche Veranstaltungen zu erleben. Auf dem Frühjahrsmarkt gibt es unter anderem Oldtimer zu bestaunen. Danach folgt das Stadtfest im Juni und im Oktober ist es Zeit für den Kürbismarkt, bevor im November zum Martini Shopping eingeladen wird. Alle Veranstaltungen sind für die gesamte Familie ein Erlebnis.

Fewo-Vermieterin Mariechen
Bauernmarkt Fischverkauf Carolinensiel

Der Dornumer Weihnachtsmarkt ein besonderes Highlight

Das Dornumer Wasserschloss bietet eine ideale Kulisse für den Dornumer Weihnachtsmarkt. Schlossturm, Zugbrücke und ein atemberaubendes Lichtermeer sorgen für ein weihnachtliches Ambiente, wie nirgendwo anders. Weihnachtsbäume und gemütliche Hütten machen es so richtig behaglich. Dazu der Duft von leckeren Köstlichkeiten – wo sonst könnte man besser in weihnachtliche Stimmung versetzt werden als hier. Sicher lässt sich in dem vielfältigen Angebot auch noch das eine oder andere Geschenk finden. Bei Glühwein und Plätzchen erklingt Weihnachtsmusik. Den Dornumer Weihnachtsmarkt sollten Sie nicht versäumen.

Fewo Tee Käsekuchen
Flachbodenschiff Westgroßefehn


Ostfriesland Winter Ewiges Meer
Original ostfriesische Blaskapelle Großheide

Für Genießer – Restaurants und Cafés

Im nahe gelegenen Esens laden verschiedene Restaurants, Cafés und Bars ein. Das Restaurant „Sturmfrei“ hat beispielsweise während der Saison geöffnet. Im „Söpke“ Wietings Hotel können Sie außer montags immer einkehren. Bei Toni bekommen Sie in Esens eine gute Pizza. Am Markt können Sie außerdem in der Hopfenlaube essen. Das Landhaus Sylvester oder Krögers Hotel stehen in Esens ebenfalls zur Wahl. Letzteres ist sogar rollstuhlgerecht ausgestattet. Wenn Sie chinesisches Essen mögen, ist das Thao Anh eine Empfehlung für Sie. Griechisch dinieren Sie dagegen bei „ZEUS“. Falls Sie während eines Ausflugs nach Bensersiel Hunger verspüren, können Sie im Fischrestaurant Nordseeklause einkehren oder Sie entscheiden sich für das Y8-Haus am Hafen, das ebenfalls barrierefrei ist. Falls es einmal schnell gehen soll, können Sie außerdem im Imbiss am Seedeich haltmachen. Gut geeignet für Menschen mit Handicap ist gleichermaßen das Nordseestern Hotel-Restaurant in Ostbense.

Radtour Hofcafe Utgast
Urlaub Schifftour Neuharlingersiel


Moordorf Moormuseum
Angeln Harle

Sonstige Veranstaltungen

Im Ortsteil Fulkum sind Urlaubsgäste regelmäßig zum Gästeboßeln eingeladen. Diese interessante ostfriesische Sportart verschafft viel Bewegung an der frischen Luft und macht natürlich jede Menge Spaß. Der Heimat- und Verkehrsverein Holtgast führt regelmäßig geführte Radtouren durch, bei denen Sie Spannendes über Land und Leute erfahren. Zum Abschluss wird meist zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Häufig gibt es auch Gegrilltes und Livemusik. Doch der Heimat- und Verkehrsverein vermittelt nicht nur auf Radtouren Wissen über Tradition und Brauchtum. Ostfriesland ist eng mit dem Tee verbunden. Wie eine echte Teezeremonie in Ostfriesland aussieht und welche Bedeutung das aromatische Getränk für die Ostfriesen tatsächlich hat, wird ebenfalls vom Verein vermittelt. Die „Haltestelle“ ist Treffpunkt für eine Vielzahl an Veranstaltungen während der Saison. Volkstanz, Chor und Theatergruppe sorgen für ein buntes Unterhaltungsprogramm. In Wittmund dürfen Sie ein echtes Ostfriesenabitur ablegen, was natürlich nicht ganz ernst gemeint ist. Im nahe gelegenen Bensersiel sind die Wattwanderungen selbstverständlich für jeden Urlaubsgast ein besonderes Erlebnis. Der Badeort lädt ebenfalls zu einer Vielzahl von Veranstaltungen ein. Vor allem während der Saison gibt es für Kinder ein ansprechendes Programm. Vorträge, Konzerte, Theater und viele weitere Angebote runden das Programm ab.